Wohnungsgenossenschaft Zwönitz eG

Preiswerte Wohnungen in schöner Lage

Pflanzungen in den Außenanlagen

Nachdem seitens der Genossenschaft bereits Ende letzten Jahres an einigen Stellen (Neue Straße, Goethestraße) Nach- bzw. Neupflanzungen in den Außenanlagen vorgenommen wurden, deren Erfolg sicher erst in den nächsten Jahren richtig sichtbar werden wird, hat sich der Vorstand ganz kurzfristig für weitere Maßnahmen entschlossen.
So wurden vor wenigen Tagen im Wohngebiet Bahnhofstraße, Goethestraße aber auch im Rutenweg ca. 3000 Krokusse und andere Frühblüher gesteckt, die bei unserer Mitgliederschaft bei einer ähnlichen Aktion vor 2 Jahren auf großes Lob gestoßen sind, aber auch einige Vorbeete vor den Hauseingängen neu gestaltet.
In diesem Zusammenhang wollen wir uns ausdrücklich bei der Fa. Piepenbrock und insbesondere bei der Bereichsleiterin, Frau Tröger, bedanken, deren Einsatz und Fachwissen der Aktion sehr zu gute gekommen sind.
Darüber hinaus wurden auch einige Pflanzen von Piepenbrock gesponsert und der finanzielle Rahmen so begrenzt. Dafür nochmals herzlichen Dank!

Helmut Engelmann beim Pflanzen im Wohngebiet Goethestraße

Helmut Engelmann beim Pflanzen im Wohngebiet Goethestraße

Kommentare sind deaktiviert.